Kontakt




Dr. med. Petra Zieriacks
Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Naturheilverfahren
Akupunktur

kinder-und jugendgynäkologische
Sprechstunde

Hauptstrasse 218
51465 Bergisch Gladbach

Telefon 0 22 02 - 3 56 67
Telefax 0 22 02 - 4 53 42

info@kinderaerztin-gl.de

 

Terminsprechstunden


Montag-Freitag
8.00 - 11.00

Montag, Dienstag, Donnerstag
15.00 - 17.00

Newsletter abonieren

Covid 19 Impfung




Liebe Eltern,  wir freuen uns sehr, dass wir auch in unserer Praxis die Covid 19 Impfungen durchführen können:


Zur Zeit  ( bis zum 7.6.2021 ) wird mit den mRNA Impfstoffen  in der Prioritätsgruppe 2 und 3 geimpft, das bedeutet, das sich ( neben den beruflichen Indikationen ) bis zu zwei enge Kontaktpersonen von Kindern mit folgenden Erkrankungen impfen lassen können. 

Priorisierungsgruppe 2:

Trisomie 21 oder Conterganschädigung


Demenz oder geistige Behinderung

schwere psychiatrische Erkrankungen, insbesondere bipolare Störung, Schizophrenie oder schwere Depression

behandlungsbedürftige Krebserkrankungen


interstitielle Lungenerkrankung, COPD, Mukoviszidose oder andere schwere chronische Lungenerkrankung

Muskeldystrophien und vergleichbare neuromuskuläre Erkrankungen

Diabetes mellitus mit Komplikationen

Leberzirrhose oder andere chronische Lebererkrankung

chronische Nierenerkrankung

Personen nach OrgantransplantationAdipositas (BMI über 40)

Priorisierungsgruppe 3:

Personen mit Vorerkrankungen mit moderat erhöhtem Risiko,

ZNS-Erkrankungen

Herzerkrankungen

Diabetes mellitus mit HbA1c < 58 mmol/mol bzw. < 7,5 %

Krebserkrankungen in Remission

rheumatologische Erkrankungen, Autoimmunerkrankungen

chronisch entzündliche Darmerkrankung

arterielle Hypertonie

Asthma bronchiale

Bitte beachten Sie, dass die  Priorisierung für die Vektorimpfstoffe bereits aufgehoben wurde.

Die EMA ( Europäische Arzneimittel-Agentur )  hält daran fest, dass die Vorzüge des  Vektor Impfstoffs, COVID-19 zu verhindern, höher zu bewerten seien als die Risiken von Nebenwirkungen. Doch die Möglichkeit von Thrombosen bei einer zugleich sehr niedrigen Zahl von Blutplättchen (Thrombozytopenie) werde nun als seltene Nebenwirkung registriert.

Die STIKO hatte vor dem Hintergrund dieser berichteten Fälle ein Stellungnahmeverfahren zu einem überarbeiteten Beschlussentwurf ihrer COVID-19-Impfempfehlung eingeleitet. Darin schlägt die STIKO die Empfehlung einer Verimpfung der Vektor Impfstoffe für Personen im Alter >60 Jahren vor.

Nach ärztlicher Aufklärung und individueller Risikoakzeptanz durch den Patienten sollen  die Vektor Impfungen auch bei jüngeren Impfwilligen möglich sein.

Zur Risikoeinschätzung von Vektorimpfstoffenmöchten wir Ihnen dieses Dokument empfehlen:

https://www.kinderaerztin-gl.de/upload/download/DEGAM_Handreichung_AstraZeneca.pdf

https://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/PM_10052021.html

Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an, bei Interesse können Sie uns gerne eine Mail senden, damit wir Sie auf unsere Warteliste setzen können.

Wir tun alles, was in unserer Macht steht, möglichst viele Personen mit einer Impfung zu versorgen.


Aufklärungsmerkblätter zur COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff:


https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile


Übersetzungen, leichte Sprache:


https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html


Aufklärungsmerkblätter zur COVID-19-Impfung mit den Vektor Impfstoffen:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile

Übersetzungen, leichte Sprache:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Vektorimpfstoff-Tab.html



Letztes Änderungsdatum: